Hinweis zu Cookies

HRS möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Mehr Informationen

Hotel Sourcing im Wandel

Unternehmen realisieren neues Einsparpotenzial und verbessern gleichzeitig die Flexibilität des Reiseprogramms und die Zufriedenheit der Reisenden

Neue Forschungsergebnisse von ACTE und HRS widmen sich dem dynamischen Umfeld des Hoteleinkaufs. Das im April 2018 veröffentlichte Whitepaper „Eine neue Dimension für das Hotel-Sourcing“ fand heraus, dass 51 Prozent der Reiseverantwortlichen in Unternehmen in den vergangenen drei Jahren ihre Herangehensweise im Hoteleinkauf verändert haben. Sie liefert Einblicke in die einzelnen Schritte, die Unternehmen verschiedener Größenordnungen gegangen sind – und welche Einsparungen sie realisiert haben.

Die Umfrage liefert darüber hinaus Erkenntnisse über einen neuen Trend im Hoteleinkauf: Continuous Sourcing. Diese relativ neue Praxis betrachtet den Hoteleinkauf über das ganze Jahr, anstatt sich auf einen zeitlich begrenzten Ausschreibungsprozess am Ende des Jahres zu konzentrieren. Unternehmen, die Continuous Sourcing bereits anwenden, berichten über positive Veränderungen. Dazu zählen eine verbesserte Compliance und Zufriedenheit der Reisenden, finanzielle Einsparungen und eine größere Flexibilität des Hotel Portfolios.

Laden Sie sich die neue Studie herunter und erfahren Sie mehr über die Potenziale für Ihr Unternehmen.